> Zurück

Kerstin Herbst gewinnt die TEZ Meisterschaften

Schmid Stefan 14.09.2015

Kerstin Herbst gewinnt die diesjährige TEZ Meisterschaften in der Kategorie WS 30+ R6/R9 souverän. Mit vier Siegen in vier Spielen holt sie sich das Punktmaximum und darf sich von nun an Zentralschweizer Tennismeisterin nennen! Herzliche Gratulation!!

Natalie Holler beendet das gleiche Turnier in der gleichen Kategorie auf Platz 3. Auch ihre ausgeglichene Bilanz lässt sich sehen: vier Spiele, zwei Siege. Wir wünschen Natalie auch viel Erfolg beim anstehenden Felmis Open in Horw!